Leseupdate: Juni 2019

Der Juni war ein recht ereignisreicher Monat mit einer großen Veränderung, sprich meiner Rückreise nach Deutschland nach fast einem Jahr in Schottland. Aus diesem Grund ist mein sehr optimistischer Leseplan durcheinander gekommen, aber schlussendlich gaben mir Hörbücher die Möglichkeit, Bücher zu "lesen" und dabei kleinere Dinge organisieren zu können. Carrievon Stephen King Einzelband Hörbuch (ungekürzt,... Weiterlesen →

Rezension: Prince of Thorns | Mark Lawrence

Sag uns kurz, wie du heißt. Jorg. Eigentlich Kronprinz Jorg von Ankrath, aber das war einmal. Du siehst jung aus. Wie alt bist du, fünfzehn? Knapp daneben. Mit fünfzehn werde ich König sein! Du bist die meistgehasste Person im ganzen Land. Warum? Nun ja, wenn man mit einer Horde Gesetzloser ganze Dörfer niederbrennt, löst das Unmut aus. Aber was würdest du tun, wenn die Königin, also deine Mutter, und dein Bruder vor deinen Augen getötet werden? Dieser Hass ist erst der Vorgeschmack auf meine Rache – denn die wird tödlich sein!

Leseupdate: Mai 2019

Wie ich schon in meinem letzten Leseupdate anmerkte, setzte sich der Rausch des Lesens im Mai leider nicht fort – dies aus verschiedenen Gründen, die hier nicht weiter erläutert werden. Dennoch habe ich Bekanntschaft mit vielen Hörbüchern durch Bookbeat (keine bezahlte oder angefragte Werbung, aber meine Empfehlung sei hiermit ausgesprochen) gemacht. The Woman Who Rides... Weiterlesen →

Leseupdate: April 2019

Lange hat es gedauert, bis ich nun zu diesem Beitrag gekommen bin, obschon ich einen Rückblick stets als interessant empfinde, da es mir nicht nur die Bücher vor Augen führt, die ich tatsächlich gelesen habe (manchmal überrascht und erfreut es mich, dass ich schlussendlich doch mehr las als ich anfangs angenommen hatte), sondern kann ich... Weiterlesen →

Leseupdate: März 2019

Bis zur Hälfte des Märzes öffnete ich gewissermaßen kein Buch oder zumindest nicht lange genug, um es zu beenden.  Über viele Tage nahm ich immer wieder "Roter Mars" von Kim Stanley Robinson zur Hand ohne das Verlangen zu verspruen, zum Ende kommen zu wollen. Als ich mich schließlich zusammenriss,  bot der Monat nicht mehr genug... Weiterlesen →

Leseupdate: Februar 2019

Der Februar war ein schwacher Monat, doch nicht ganz so schwach wie meine Aktivität auf diesem Blog. Aber lieber eine späte Zusammenfassung der im zweiten Monat des Jahres gelesen Bücher als gar keine. Fillory - Die Zauberervon Lev Grossman Erster Band Taschenbuch (624 Seiten)Übersetzt von Stefanie Schäfer Zum Buch Zunächst muss ich jedoch eine kleine... Weiterlesen →

Leseupdate: Januar 2019

Ich schreibe nicht zu jedem Buch eine Rezension, was unterschiedliche Gründe hat. Einerseits kann ich zu manchen Büchern nichts sagen oder teils habe ich das Gefühl, ich schriebe eine zu genersiche Rezension. Andererseits gibt es Bücher, die ich schlichtweg nicht in Worte fassen kann, wie beispielsweise "Der Name des Windes", und möchte ich Gefühle nicht... Weiterlesen →

Ein neuer Anfang

Hallo, manche werden mich eventuell von meinem alten Blog auf der Blogger-Plattform kennen, andere vielleicht von Instagram, meinem inaktiven YT-Kanal oder ganz anderen Seiten. Von Blogger habe ich nun auf WordPress aufgrund verschiedenster Faktoren gewechselt. Vordergründig sind es die starken, benutzerunfreundlichen Einschränkungen gewesen, die mich zu diesem Schritt bewegt haben und wollte ich schlichtweg einen... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑