Rezension: Das Lied des Blutes | Anthony Ryan

Autor: Anthony Ryan
Originaltitel: Bood Song
UK 2011

Erster Band (Raven’s Shadow)
775 Seiten
Verlag: Klett-Cotta (Hobbit-Presse)
Genre: Epic Fantasy

ISBN: 978-3-608-93925-5
Erschienen: September 2014 (dt.)
Übersetzter: Sara und Hannes Riffel

Zum Buch

Inhalt

Vaelin Al Sorna, der berühmteste Gefangene des Reichs und sein größter Kämpfer, erzählt die atemberaubende Geschichte seines Lebens. Er ist auf einem Schiff unterwegs, das ihn zu dem Ort bringen soll, an dem es für ihn um Leben und Tod geht.

Er besaß viele Namen. Noch nicht einmal dreißig Jahre alt war er im Lauf der Geschichte bereits reich mit Titeln beschenkt worden: ›Schwert des Königs‹ hieß er für den wahnsinnigen Herrscher, der ihn als Geißel zu uns sandte; ›Junger Falke‹ für die Männer, die ihm in die Wirrnisse des Krieges folgten; ›Dunkelklinge‹ für seine cumbraelischen Feinde und ›Rabenschatten‹ für die geheimnisvollen Stämme des großen Nordwaldes.

Leseprobe (Seite 11)
Weiterlesen