Rezension: Steelheart | Brandon Sanderson

Als David sechs ist, zerstört eine gewaltige Explosion die Welt, die er kannte. Einige der Überlebenden erlangen Superkräfte, die sie dazu nutzen, sich die übrigen untertan zu machen. Als David acht ist, muss er miterleben, wie einer dieser Superhelden, ein gewisser Steelheart, seinen Vater ermordet. Von da an kennt David nur ein Ziel: herauszufinden, warum sein Vater sterben musste. Und ihn zu rächen. Er schließt sich einer Untergrundbewegung an, die die Herrschaft der scheinbar unbesiegbaren Superhelden bekämpft. David ahnt, dass sogar der mächtige Steelheart eine Schwachstelle hat. Er muss sie nur entdecken. Doch das bunt zusammengewürfelte Grüppchen der Widerstandskämpfer muss sich erst zusammenraufen. Und nicht jeder billigt Davids Plan, Jagd auf Steelheart zu machen …

Leseupdate: Juli, August, September 2019

Ich melde mich zurück im Diesseits nach allzu langer ungeplanter Abwesenheit. Dass ich nur vergleichsweise wenige Bücher gelesen habe und deshalb in einem Leseupdate drei Monate zusammenfüge, ist einer der Gründe für mein Schweigen auf diesem Blog (und auch anderen sozialen Netzwerken, möchte man diese mit einbeziehen).  Ursprünglich sollten Juli, August und September jene Monate... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑